hot stone massagen

Sehr geehrte Frau Meyerdierks,
diese Woche war ich bei Ihnen zur HOT STONE Ganzkörpermassage, meine kleinen Gebrechen sind wie weggeblasen. Ein Zitat aus BR3 Fernsehsendung „UNKRAUT“: „eine GUTE SACHE ist BÄRIG“. Bei Ihnen ist HOT STONE eine BÄRIGE SACHE. Am 17.12.2013 sind meine Frau Margrit und ich bei Ihnen zur Med. Fußplege. Mit freundlichen Grüßen, Familie Ulrich

Die Massage mit heißen Basalt-Steinen hat Ihren Ursprung auf Hawaii, wo die Einwohner von alters her diese Steintherapie im Bereich des körperlichen und seelischen Heilens eingesetzt haben.

Genießen Sie vom ersten Augenblich an die von den heißen Steinen ausgehende entspannende, streßabbauende und vitalisierende Wirkung.

Hotstone2-webDie Wirkung der Steine setzt sich zusammen aus

  • der Farbe
  • den enthaltenden Mineralstoffen
  • der Kristallstrukur
  • der Entstehungsgeschichte der Steine

 

Die Mineralstoffe werden aber nicht, wie oftmals vermutet, über die Haut aufgenommen, sondern erzeugen ein bestimmtes Schwingungsmuster ähnlich wie in der Homöopathie.

Diese Schwingung ist es, mit der unser Körper in Resonanz geht.

Folgende steinheilkundliche Wirkungen ergeben sich aus der Zusammensetzung von Basalt.

Hotstone1-webDie Farbe: schwarz – in der Farbenlehre absorbiert schwarz alles Licht; somit sind die schwarzen Steine aufnehmend.  Sie helfen, überschüssige Energien aus dem Körper zu leiten.

Die schwarzen Steine wirken auf allen Ebenen entspannend und helfen, ganz bei sich zu bleiben und sich auf sein Inneres zu konzentrieren.

Die Mineralstoffe:

Siliceum:

  • Kräftigt das Bindegewebe und festigt Haut, Haare und Nägel
  • Es wirkt entzündungshemmend
  • Hilft bei Erschöpfungszuständen und
  • Sorgt für inneres Wohlbefinden
  • Es vermittelt Stabilität und Sicherheit

Calcium:

  • Fördert den Aufbau und die Festigkeit von Gewebe, Knochen und Zähnen
  • Es wirkt fördernd und ausgleichend auf körperliche, seelische, mentale und geistige Entwicklungsprozesse
  • Es stabilisiert und gibt inneren Antrieb

Magnesium:

  • Wirkt krampflösend und muskelentspannend
  • Hilft bei Spannungskopfschmerz und Migräne
  • Steigert die Durchblutung
  • Wirkt beruhigend und erhöht die Belastbarkeit
  • Es vermittelt eine fröhliche und optimistische Lebenshaltung

Eisen:

  • Erhöht den Sauerstoffgehalt in Muskeln und Organen und fördert damit die Vitalität
  • Unterstützt das Immunsystem
  • Stärkt unseren Willen und unser Durchsetzungsvermögen

Die Entstehung:

Basalt gehört zu den sog. Primärsteinen, da er direkt aus flüssiger Lava entsteht. Primärgestein fördert die Fähigkeit, unser eigenes inneres Potential zu entdecken.

Sie bringen die Erkenntnis, welche bisher unentdeckte Kapazitäten in uns stecken.